Lerne und fühle Salsa!

Entdecke den „Sabor“ der Karibik. In unseren drei Anfänger-Kursen lernst Du innerhalb von je 10 Stunden Dich schnell sicher auf der Tanzfläche bewegen zu können. Erfahre Lebensfreude, Freiheit und mehr.

Salsa-Kurse für Anfänger

In Salsa A1 lernst Du die ersten Grundlagen wie Rhythmik der Salsa, Grundschritt und -bewegungen sowie Rechtsdrehung und Cross-Body-Lead. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Salsa A2 vermittelt Dir weitere Grundlagen wie verschiedene Rechts- und Linksdrehungen. Hier ist die Teilnahme nach einem Kurs (oder Workshop) Salsa A1 möglich. Schließlich wird der Unterricht für Anfänger durch Salsa A3 abgeschlossen, wo Du weiter fortgeschrittene Grundlagen, wie z.B. Cross-Body-Lead mit anschließenden Drehungen und Grundlagen von Mehrfachdrehungen, lernst. Ein Quereinstieg ist nach Absprache mit dem Dozenten selbstverständlich möglich.

Wir bieten natürlich auch weiterführende Kurse und Workshops auf verschiedenen Niveaus sowie andere lateinamerikanische Tänze an.

Laufende Kurse

Hier findest Du aktuelle Informationen zu den laufenden Kursen:

Laufende Kurse Freitag abends

Die folgenden Kurse sind am Freitag, 10. November 2017 gestartet.

Kurs Raum Uhrzeit Termine
Salsa A2 Studio II 18:00 Uhr
Salsa A3 Studio II 19:00 Uhr

Laufende Kurse Sonntag nachmittags

Die folgenden Kurse sind am Sonntag, 12. November 2017 gestartet.

Kurs Raum Uhrzeit Termine
Salsa A1 Studio I 16:00 Uhr

Neue Kurse

Hier kannst Du Dich für die neuen Kurse direkt online anmelden:

Anmeldung für Freitag abends

Die folgenden Kurse starten am Freitag, 9. Februar 2018.

Kurs Uhrzeit Termine Anmeldung
Salsa A1 19:00 Uhr Anmelden
Salsa A3 18:00 Uhr Anmelden

Anmeldung für Sonntag nachmittags

Die folgenden Kurse starten am Sonntag, 11. Februar 2018.

Kurs Uhrzeit Termine Anmeldung
Salsa A2 16:00 Uhr Anmelden

Hinweis: Bitte beachte, dass es zu Terminverschiebungen kommen kann. Auch wenn wir bemüht sind, es zu verhindern, kann dies im laufenden Kurs geschehen. Um die Termine der einzelnen Unterrichtsstunden anzuzeigen, klicke einfach auf das entsprechende Kalendersymbol.

Teilnahme

Die Teilnahme an den Anfänger-Kursen kostet je Kurs 95,00 € pro Teilnehmer – sofern nicht anders angegeben. Jeder Kurs besteht aus 10 Terminen zu je 60 Minuten.

Eine paarweise Anmeldung ist bei uns nicht erforderlich: Wenn Du noch keine Tanzpartnerin bzw. keinen Tanzpartner hast, versuchen wir für Dich eine Assistentin bzw. einen Assistenten zu stellen. Bitte melde Dich in diesem Falle frühzeitig (d. h. spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn) bei uns an, damit wir für eine Vermittlung auch ausreichend Zeit haben. Eine spätere Anmeldung verringert die Chance, einen Assistenten gestellt zu bekommen.

Die Anzahl der Teilnehmer pro Kurs ist begrenzt – getreu dem Motto „Klasse statt Masse“. Wir vergeben die Kursplätze in Reihenfolge der Anmeldungen. Melde Dich daher rechtzeitig an.


Weiterführende Kurse und Workshops

In unseren Anfänger-Kursen lernst Du solide Grundlagen, mit denen Du später schnell komplexere Schrittfolgen und Figuren lernst und sicher beherrschen wirst. Dazu bietet das Studio behrous auch weiterführende Salsa-Kurse an. Analog zu den Kursen für Anfänger A1 bis A3 gibt es die Mittelstufenkurse M1 bis M3 sowie die Kurse für Fortgeschrittene F1 bis F3.

Wir bieten auch Workshops für Salsa-Anfänger an: In den Workshops Salsa A1 und A2 lernst Du in zweimal drei Stunden an einem Wochenende die wichtigsten Grundlagen. Ideal, falls Du für einen wöchentlichen Kurs keine Zeit hast, von einer andern Tanzschule wechseln möchtest, oder falls Du einfach mal in die fantastische Welt der Salsa reinschnuppern möchtest.

Egal ob Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschrittene, bei Behrous findest Du Deinen passenden Unterricht. Workshops zu Schwerpunktthemen, wie z.B. Hebe- und Fallfiguren und Salsa Shines, sowie Kurse zu anderen Tänzen, wie z.B. Casino – Salsa Kubanisch, Bachata und Kizomba, runden das umfangreiche Angebot ab. Die fantastische Welt des „Sabor“ der Karibik ist schier unerschöpflich.


Dozent der Kurse für Anfänger am Freitag

Martin Burger tanzt seit über zehn Jahren Salsa – dabei ist der Tanzboden sein zweites Wohnzimmer geworden, und auch als Dozent kann er auf eine breite Erfahrung zurückblicken. Neben der Teilnahme an Workshops nimmt er Privatunterricht bei international renommierten Tanz- und Percussion-Lehrern (z.B. Henry Herrera, Kuba und Nei de Oxosse, Brasilien), um sowohl seine Fähigkeiten als Tänzer als auch seine Lehrkompetenzen stetig zu erweitern.

Martin legt – neben der Freude am Tanzen – Wert auf solide Fußarbeit, eindeutige Führung und Flexibilität. Statt ein stures Figurenprogramm lehrt er einen Baukasten aus Techniken, der es den Tanzenden ermöglicht, sich schnell sicher auf der Tanzfläche zu bewegen, und das nicht nur mit dem gewohnten Tanzpartner.

Salsa ermöglicht uns das Gefühl, Herr über unsere Zeit zu sein und erlaubt uns, unsere ganze Aufmerksamkeit einem einzigen Moment zuzuwenden: dem Hier und Jetzt.

Martin über Salsa
Foto